Wild Atlantic Way

Für Fragen und persönliche Beratung: 040/36 45 20


Dies ist eine DERTOUR-Autotour 2017 mit vorgebuchten Unterkünften. Die Tour ist abänderbar gemäß Ihren Wünschen.


Rundreisenbeschreibung:

Wild Atlantic Way - Gästehäuser (B&B) & Hotel in Dublin , ab € 519 p.P.
Autotour 11 Tage/10 Nächte ab/bis Dublin

Höhepunkte dieser Reise:

·         Cliffs of Moher

·         Ring of Kerry

·         Dingle Halbinsel

·         Connemara

·         Clonmacnoise

·         Old Midleton Distillery


An der wildromantischen und spektakulären Westküste Irlands erwarten Sie der weite Atlantik, atemberaubende Aussichtspunkte, traumhafte Strände, unentdeckte Schätze und spannende Legenden. Lassen Sie sich von der Magie des Meeres mitreißen!

Reiseverlauf:
 

1. Tag: Dublin
 
Individuelle Anreise nach Dublin (falls Verlängerungsnächte gewünscht, bitte separat buchen, siehe Infospalte). Je nach Zeit empfehlen wir Ihnen die Dublin Hop on - Hop off Tour (siehe Seite 87). Lassen Sie den Tag mit einem Besuch des Guinness Storehouse (Eintritt inklusive) ausklingen und genießen Sie ein Pint in der „Gravity Bar“. Übernachtung in Dublin.

2. Tag: Dublin - Westport/Claremorris
 
Nutzen Sie den Vormittag in Dublin, um z. B. das Trinity College mit dem berühmten Evangelium „Book of Kells” zu besuchen. Im Anschluss machen Sie sich auf den Weg zur beeindruckenden Klosterruine Clonmacnoise. Übernachtung in Westport bzw. Claremorris. Ca. 300 km/ca. 3,5 Std. (F)

3. Tag: Westport/Claremorris - Galway
 
Ihr Weg nach Galway führt durch die geheimnisvolle Wildnis Connemaras. Glitzernde Seen und das imposante Gebirgspanorama der Twelve Bens erwarten Sie ebenso wie der tosende Atlantik und Irlands einziger Fjord, der Killary Harbour (siehe Gut zu Wissen). Unterwegs lohnt der Besuch des Connemara Smoke House und des märchenhaften Klosters Kylemore Abbey. Übernachtung im lebhaften Galway. Ca. 220 km/ca. 4 Std. (F)

4. Tag: Galway - Ennis
 
Wie eine Mondlandschaft wirken die weiten Flächen der Burren Region. Geprägt von kargem Kalkstein und einer außergewöhnlichen Fauna und Flora erwartet Sie die Region mit prähistorischen Relikten, wie z. B. Dolmen. Anschließend erreichen Sie die spektakuläre, bis zu 200 m aus dem Meer ragende Steilküste Cliffs of Moher. Übernachtung in der Umgebung von Ennis. Ca. 175 km/ca. 3 Std. (F)

5. Tag: Ennis - Killarney
 
Ihre Fahrt führt Sie zur Dingle Halbinsel. Entlang des Berges Eagle gelangen Sie zu den steilen Klippen des Slea Heads, die eine unbeschreiblich schöne Aussicht auf die Blasket Islands ermöglichen. Durch dramatische Landschaften und bunte Fischerdörfchen geht es weiter nach Killarney, das wunderschön inmitten des Killarney Nationalparks liegt. 2 Nächte in Killarney. Ca. 320 km/ca. 5 Std. (F)

6. Tag: Ring of Kerry
 
Unternehmen Sie an diesem Tag einen Tagesausflug auf der berühmten Panoramastraße Ring of Kerry. Genießen Sie unterwegs das unvergleichliche Panorama mit spektakulären Felsen, sanften Dünen, versteckten Buchten, kilometerlangen Sandstränden und charmanten Dörfern. Ca. 220 km/ca. 3,5 Std. (F)

7. Tag: Killarney - Cork
 
Über den malerischen Ort Kinsale erreichen Sie die Old Midleton Distillery. Während einer Besichtigung werden Sie in die Geheimnisse der Whiskeyproduktion eingeweiht. 2 Nächte in Cork. Ca. 195 km/ca. 3,5 Std. (F)

8. Tag: Cork
 
Entdecken Sie Irlands zweitgrößte Stadt Cork auf einer Stadtrundfahrt. Besonders lohnenswert ist ein Besuch des „English Market” oder des City Gaol (ein ehemaliges Gefängnis). (F)

9. Tag: Cork - Kilkenny
 
Auf dem Weg nach Kilkenny legen Sie einen Stopp an der Kirchenruine Rock of Cashel ein. Anschließend geht es in die mittelalterliche Stadt Kilkenny. Hier lohnt ein Besuch der Smithwick´s Experience (siehe Seite 98). 1 Nacht in Kilkenny. Ca. 175 km/ca. 2,5 Std. (F)

10. Tag: Kilkenny - Dublin
 
Kurz vor Dublin liegt die idyllische Grafschaft Wicklow, die häufig als „Garten Irlands“ bezeichnet wird. Dort besuchen Sie das prunkvolle Herrenhaus Powerscourt House & Gardens. Besichtigen Sie auch die Klosteranlage Glendalough im „Tal der zwei Seen”. Anschließend Rückfahrt nach Dublin. Übernachtung in Dublin. Ca. 175 km/ca. 3 Std. (F)

11. Tag: Dublin
 
Individuelle Abreise (falls Verlängerungsnächte gewünscht, bitte separat buchen). (F)

ReiseInformationen:
 

Gesamtstrecke:
 ca. 1780 km

Reisetermine:
 täglich vom 1.1.-31.12.

Eingeschlossene Leistungen:

·         10 Nächte in Mittelklassehotels bzw. 2 Nächte im Mittelklassehotel in Dublin und 8 Nächte in privaten Gästehäusern (B&B) in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC

·         Irisches Frühstück (F)

·         Eintritt Guinness Storehouse

·         Reiseführer und Kartenmaterial mit den Reiseunterlagen


Ihr Mietwagen zur Tour:

·         z. B. Ford Fiesta von Enterprise ab/bis Dublin für die Aufenthaltsdauer dieser Tour (11 Tage) siehe Seiten 19-23.


Gut zu wissen:

·         Verlängerungsnächte vor/nach der Tour buchbar (siehe Unterkünfte)

·         Weitere Informationen zu unserem Bootsausflug entlang des Killary Harbours finden Sie auf der Seite 106.

 


Unterkünfte
 
Die Unterbringung erfolgt in verschiedenen Hotels bzw. Gästehäusern (B&B) in der jeweiligen Region. Die Unterkünfte können bis zu 30 km außerhalb der Städte liegen.

Verlängerungsnächte vor/nach der Tour:
 Bitte Leistungskodierung der jeweiligen Tour nehmen: Anf H, Unterbr TX E/DX E/EX E Preise erfragen Sie bitte in Ihrem Reisebüro.

Kundeninformationen:
 
Ermäßigung im Zusatzbett:
 als 3. Person im DIbis 2 Jahre 100% (Logis), von 3 bis 11 Jahren 50%.

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 (Jahreskatalog 2017).