Südengland Aktiv erleben

Für Fragen und persönliche Beratung: 040/36 45 20


Dies ist eine DERTOUR-Autotour 2017 mit vorgebuchten Unterkünften.
Die Tour ist abänderbar gemäß Ihren Wünschen.


Rundreisenbeschreibung:

Südengland Aktiv erleben, ab € 725 p.P.
Autotour 11 Tage/10 Nächte ab Bristol/bis Ashford

Höhepunkte dieser Reise:

·         Wanderungen in den schönsten Regionen Südenglands (Tagesetappen zwischen 7-12 km)

·         wunderschönes Bath

·         Kajaktour in Cornwall

·         Gärten wie Lanhydrock House

·         mystisches Stonehenge

·         Klippenpfade bei Brighton

·         E-Bike Ausflug im „Garten Englands“

 


IHR DERTOUR-VORTEIL:
 
Individuelle Autotour kombiniert mit vielen Möglichkeiten für individuelle Wanderungen sowie Rad- und Kajakausflüge Entdecken Sie auf dieser kombinierten Aktiv- und Autorundreise die vielfältige Landschaft Südenglands. Die vorgegebene Route sorgt dafür, dass Sie die wichtigsten kulturellen und landschaftlichen Höhepunkte nicht verpassen und Sie bauen sich Wanderungen und andere Aktivitäten je nach Wunsch ein.

Reiseverlauf:
 

1. Tag: Bristol
 
Individuelle Anreise und Fahrt nach Bristol. Anreiseempfehlung: Bristol Flughafen oder Dover (ca. 325 km). 2 Nächte im Raum Bristol.

2. Tag: Bath, Cotswolds Way
 
Sie starten mit einer Wanderung auf dem „Leckhampton Loop”, einem Teil des berühmten Cotswolds Ways mit faszinierender, vielfältiger Landschaft (ca. 8 km/ca. 3 Std.). Alternativ können Sie auf dem "Journey’s End" von den umliegenden Hügelspitzen hinunter in das Herz von Bath wandern (ca. 10 km/ca. 4 Std). Gönnen Sie sich danach einen Bummel! Ca. 140 km/ca. 2 Std. (F)

3. Tag: Bristol - Penzance
 
Die liebliche Grafschaft Cornwall steht auf dem Programm. Besuchen Sie unterwegs einen der beeindruckenden Landschaftsgärten, wie z.B. das Eden Project bei St. Austell oder die Trebah Gardens bei Falmouth. 2 Nächte in Penzance. Ca. 310 km/ca. 4 Std. (F)

4. Tag: Cornwall
 
Zunächst erkunden Sie die bezaubernde Südwestspitze auf einem geführten Kajakausflug auf dem Frenchman’s Creek. Anschließend können Sie am Lizard Point, entlang des beeindruckenden Klippenpfades, wandern und herrliche Ausblicke genießen (ca. 7 km/ca. 2 Std). Ca. 100 km/ca. 1,5 Std. (F)

5. Tag: Penzance - Torquay
 
Auf Ihrem Weg nach Torquay warten unzählige Fotomotive, wie z.B. das Herrenhaus von Lanhydroc bei Bodmin. Ebenfalls lohnt sich ein Abstecher in den sagenumwobenen Dartmoor Nationalpark. Wir empfehlen Ihnen hier den Rundwanderweg bei Okehampton (ca. 5 km/ ca. 2 Std). Weiter geht es über das mittelalterliche Exeter, wo Sie die beeindruckende Kathedrale besichtigen können. Ca. 175 km/ ca. 2,5 Std. (F)

6. Tag: Torquay - Bournemouth/ Southampton
 
Heute erwartet Sie ein wahres Highlight
 - Sie erkunden die auf der UNESCO Welterbeliste stehende, eindrucksvolle Küstenregion "Jurassic Coast". Sie müssen hier unbedingt einen Strandspaziergang machen! Besonders spektakulär präsentiert sich die Küste bei Lulworth Cove. Von hier aus wandern Sie entlang der Küste zur berühmten Felsformation von Durdle Door (ca. 8 km/ca. 3 Std.). Übernachtung im Raum Bournemouth bzw. Southampton (3 Nächte). Ca 180 km/ca. 3,5 Std. (F)

7. Tag: Isle of Wight
 
Wir empfehlen einen Ausflug mit der Fähre (ca. 45 Min.) auf die Isle of Wight (fakultativ, siehe Gut zu wissen). Die wunderschöne Blumeninsel mit ihrer üppigen Natur und den schönen kleinen Fachwerkhäuschen wird Sie begeistern. Auf dem Baumkronenkletterpfad von „Goodleaf” können Sie in riesigen Eichen die Welt aus einer anderen Perspektive erkunden (fakultativ). Am Abend Fährüberfahrt aufs Festland. Ca. 120 km/ca. 4 Std. (F)

8. Tag: Stonehenge, Salisbury
 
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Kultur. Über die Hochebene Salisbury Plains erreichen Sie Salisbury mit seiner eindrucksvollen Kathedrale und dem höchsten Kirchturm Englands. Anschließend fahren Sie nach Stonehenge. Das wohl wichtigste prähistorische Monument der Britischen Inseln ist ein Muss jeder England Reise. Alternativ können Sie eine Wanderung in der einzigartigen Heide- und Waldlandschaft des New Forest Nationalpark unternehmen (ca. 12 km/ca. 4,5 Std.). Ca. 120 km/ca. 2,5 Std. (F)

9. Tag: Bournemouth - Ashford
 
Entlang der Küste fahren Sie über den beliebten Badeort Brighton nach Eastbourne. Hier wandern Sie entlang des Klippenpfades von Beachy Head oder bei den Klippen der Seven Sisters. Herrliche Ausblicke erwarten Sie! Weiterfahrt in den "Garten Englands". 2 Nächte im Raum Ashford. Ca. 120 km/ca. 4 Std. (F)

10. Tag: Garten Englands
 
Die Landschaft der Grafschaft Kent ist sehr vielfältig und eignet sich besonders für Fahrradausflüge. Nutzen Sie das E-Bike und machen eine ausgedehnte Tour durch die grüne, sanfte Hügellandschaft, vorbei an Weinbergen und Apfelbäumen. (F)

11. Tag: Ashford
 
Individuelle Abreise (falls Verlängerungsnächte gewünscht, bitte separat buchen, siehe
 Ferienhotels im Katalog DERTOUR "Irland Großbritannien" 2016 auf den Seiten 200-210, unser Service-Team unterstützt Sie gerne bei der Buchung ). (F)

ReiseInformationen: 

Gesamtstrecke: ca. 1.265 km

Reisetermine: 
täglich vom 31.3.-2.11.

Eingeschlossene Leistungen;

  • 10 Nächte in landestypischen Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC bzw. in privaten Gästehäusern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück (F)
  • Reiseführer und DERTOUR Roadatlas Nordeuropa mit den Reiseunterlagen


More Inclusive:

  • 2-stündiger Kajakausflug „Frenchman’s Creek” am 4. Tag (englischsprachig, wetterabhängig)
  • ganztägige E-Bike Vermietung am 10. Tag inklusive Routenvorschlägen


Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • An-/Abreise
  • Mietwagen
  • ggf. Parkgebühren
  • Ausflüge und Eintritte


Gut zu wissen:

  • Verlängerungsnächte buchbar. Unser Service-Team unterstützt Sie gerne bei der Buchung.
  • Die Wanderungen sind z.T. anspruchsvoll, aber mit guter Ausdauer und Kondition ohne Probleme zu bewältigen. Da es sich bei den angegebenen Wanderungen nur um Vorschläge handelt, ist es jederzeit möglich, wanderfreie Tage einzulegen. Sie entscheiden individuell, wie ausgedehnt Sie Ihre Aktivitäten gestalten o. die Naturschönheiten des Landes genießen.
  • Informationen und Preise für die Fährbuchung Isle of Wight (Tag 7, fakultativ), eine Reservierung ist empfehlenswert: ab Southampton: www.redfunnel.co.uk/ferry-travel/ ab Portsmouth oder Lymington: www.wightlink.co.uk


Unterkünfte:

  • Die Unterbringung erfolgt in verschiedenen Hotels bzw. Gästehäusern (B&B) in der jeweiligen Region. Die Unterkünfte können sich in einem Umkreis von ca. 50 km zu den angegebenen Orten befinden und liegen bei der Kategorie B&B teilweise ländlich, außerhalb der Ortschaften.