Höhepunkte Schottlands

Für Fragen und persönliche Beratung: 040/36 45 20


Eine DERTOUR-Busreise:


Rundreisenbeschreibung:

Höhepunkte Schottlands, ab € 759 p.P.
Busreise 7 Tage/6 Nächte ab/bis Edinburgh

 

30.4., 14.5.*, 11.6.*, 25.6.*, 9.7.*, 27.8.17

* = garantierte Termin

Höhepunkte dieser Reise:

·         Hauptstadt Edinburgh

·         Whiskyregion Speyside

·         Urquhart Castle, Stirling Castle

·         Loch Ness

·         Kathedralen von Elgin und Dunkeld

·         Highlands und Westküste


IHR DERTOUR-VORTEIL:

·         deutschsprechende Reiseleitung

·         exklusiv für DERTOUR-Gäste

 


Entdecken Sie die Schönheit der schottischen Landschaft. Auf dieser Stippvisite lernen Sie die Highlights der rauen und dennoch wunderschönen Landschaft Schottlands und seine faszinierende Geschichte kennen.

Reiseverlauf:
 

1. Tag (So): Edinburgh 
Individuelle Anreise nach Edinburgh zum Express by Holiday Inn Waterfront Hotel, im Hafengebiet, ein wenig außerhalb des Stadtzentrums gelegen (falls Verlängerungsnächte gewünscht, wenden Sie sich bitte an unser Service-Team). Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag (Mo): Edinburgh - Oban
 
Treffen mit Ihrer Reiseleitung. Vormittags lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Edinburghs kennen, u.a. die moderne Einkaufsstraße Princes Street und den Palace of Holyroodhouse. Zu Fuß erkunden Sie die berühmte „Royal Mile“ und die schöne Altstadt. Auf der Fahrt durch die herrliche Heidelandschaft Richtung Oban machen Sie einen Zwischenstopp am Loch Lomond, von wo aus Sie einen einzigartigen Blick auf die umliegenden Berge haben. 2 Nächte in Oban. Ca. 235 km/ca. 3,5 Std. (F)

3. Tag (Di): Argyll Rundfahrt
 
Auf dem Weg zur spektakulären Landschaft der Grafschaft Argyll and Bute reisen Sie zunächst entlang der Westküste mit beeindruckendem Blick auf Loch Melfort und die Kleininseln Luing und Scarba. Weiter geht es durch das Kilmartin Glen, eine der ergiebigsten Fundstätten für Stücke aus Neolithikum und Bronzezeitalter, nach Tarbert am südwestlichen Ufer des etwa 60 km langen Fjordes „Loch Fyne“. Dort besteigen Sie die Fähre, die Sie nach Portavadie bringt (ca. 30 Min.). Über die faszinierende Meeresstraße „Kyles of Bute“und entlang des malerischen Ufers von Loch Awe fahren Sie nach Oban zurück. Ca. 270 km/ca. 5,5 Std. (F)

4. Tag (Mi): Oban - Nairn
 
Durch Fort William, die größte Stadt der westlichen Highlands, vorbei an Loch Lochy, geht die Fahrt zur ehemaligen englischen Festung Fort Augustus. Hier erreichen Sie Loch Ness, die Heimat des legendären Ungeheuers „Nessie“. Das nächste Highlight ist die Ruine des Urquhart Castle. Von der Burgruine können Sie wunderschöne Blicke über Loch Ness genießen und mehr über die wechselvolle und tragische Geschichte der Burg erfahren. Anschließend Weiterfahrt nach Nairn (2 Nächte). Ca. 255 km/ca. 4,5 Std. (F)

5. Tag (Do): Whiskytrail
 
Der Tag beginnt mit dem Besuch des Cairngorm Nationalparks. Bei einem anschließenden kurzen Spaziergang entlang des Ufers von Loch Morlich können Sie einen kleinen Teil des Nationalparks und seine Naturwelt mit zahlreichen Tierarten entdecken. Der Nachmittag steht unter dem Motto „Whisky“. In Dufftown lernen Sie bei einer Tour durch die örtliche Whiskydestillerie mehr über die Herstellung des schottischen Nationalgetränks und haben natürlich auch die Möglichkeit, dieses zu probieren. Anschließend geht es weiter nach Elgin zur Besichtigung der Ruine der einstmals zweitgrößten Kathedrale Schottlands und weiter, entlang der Küste, nach Nairn. Ca. 265 km/ca. 4,5 Std. (F)

6. Tag (Fr): Nairn - Edinburgh
 
Die Fahrt führt zunächst nach Pitlochry, einem landestypischen Hochlandstädtchen inmitten der malerischen Berglandschaft der Grampian Mountains. Bei einer kurzen Pause haben Sie die Möglichkeit, die Stadt mit den kleinen Läden und Cafés kennenzulernen, bevor es weiter in Richtung Süden zum pittoresken Städtchen Dunkeld und seiner beeindruckenden Kathedrale geht. Am Nachmittag steht ein Besuch des imposanten Stirling Castle auf dem Programm. Hoch auf einem Hügel über der Stadt thronend, bietet es einen tollen Ausblick auf das Tal. Danach Rückkehr nach Edinburgh. Ca. 315 km/ca. 4,5 Std. (F)

7. Tag (Sa): Edinburgh
 
Indiv. Abreise (falls Verlängerungsnächte gewünscht, bitte separat buchen). (F)

ReiseInformationen: 

Gesamtstrecke: 1.340 km

Reisetermine: 
sonntags: 11.-17.6.17
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Eingeschlossene Leistungen: 

  • Busreise laut Reiseverlauf
  • 6 Nächte in landestypischen Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück (F)
  • deutschsprechende Reiseleitung
  • Ausflüge und Eintritte: Urquhart Castle, Dufftown Distillery, Elgin Cathedral, Dunkeld Cathedral, Stirling Castle
  • Fährüberfahrt Tarbert - Portavadie
  • Reiseführer mit den Reiseunterlagen



Gut zu wissen:

  • Genießen Sie die Freiheit, am Abend eines der zahlreichen Restaurants ganz nach Ihren Wünschen auszusuchen. Ihr Reiseleiter hilft Ihnen mit Vorschlägen gerne weiter.
  • Verlängerungsnächte in Edinburgh buchbar.
  • Privattransfer buchbar.

Ihre Hotels: 
Ort, Nächte/Hotel, Kat. 
Edinburgh, 1/Express by Holiday Inn Waterfront, 3 Sterne
Oban, 2/Columba Hotel, 3 Sterne
bzw., Royal Hotel (12.6., 10.7.), 3 Sterne
Nairn, 2/Newton Hotel, 3,5 Sterne
Edinburgh, 1/Express by Holiday Inn Waterfront, 3 Sterne